FAQ – Hochseilgarten

Diese häufig gestellten Fragen zu unserem Hochseilgarten könnten auch für Sie interessant sein:

Download: FAQ Hochseilgarten

Was unterscheidet den Hochseilgarten in Neckargemünd von anderen Klettergärten?

In unserem Hochseilgarten bieten wir Programme an, bei denen das Team im Vordergrund steht. Das heißt, wir nehmen ausschließlich Gruppenbuchungen (Firmen, Vereine, Schulklassen, private Feiern etc.) mit einer Mindestgruppengröße von 8-9 Personen an. Die Herausforderungen in der Höhe wie auch in unserem Niederseilparcour werden von erfahrenen Trainern erlebnispädagogisch angeleitet und dienen dazu, die Zusammenarbeit im Team zu stärken. Die Schwerpunkte in unseren Programmen liegen also auf Kommunikation, kooperativer Gemeinschaft und dem Engagement im Team.

Mit wie vielen Personen kann ich die Veranstaltungen buchen?

Unser Kinderprogramm bieten wir bereits für Gruppenstärken ab 8 Kindern an. Alle weiteren Programme sind für Gruppen ab 9 Personen zu buchen (Programme für Schulklassen ab 15 Schülern). Auch Großveranstaltungen und Events sind möglich.

Wie alt müssen die Teilnehmer mindestens sein?

Das Kinderprogramm kann für Kinder von 8-12 Jahren gebucht werden. Mit Ausnahme des Selbstsicherungsbereichs (ab 16 Jahren und mind. 1,50 Körperlänge) sind alle anderen Programme ab 12 Jahren und nach oben ohne Altersbeschränkung. Unsere erfahrenen Trainer gehen auf die individuellen Bedürfnisse jeder Altersstufe ein

Wie finde ich den Hochseilgarten in Neckargemünd?

Vom S-Bahnhof Neckargemünd-Altstadt machen Sie einen 10-Minuten-Spaziergang entlang des Neckars zum Hochseilgarten. Überqueren Sie den Neckar über die Eisenbahnbrücke, wenden Sie sich nach rechts und folgen Sie dem Weg am Fluss. Nach Tennisplatz, Schwimmbad und Sportplatz sehen Sie links die schön gelegene Anlage mit den hoch aufragenden Masten. Anfahrt zum Hochseilgarten mit dem PKW von Heidelberg oder Sinsheim kommend müssen Sie den Neckar in Neckargemünd überqueren um auf die Kleingemünder Seite zu gelangen. Fahren Sie auf der B37 in Richtung Neckarsteinach/Eberbach bis zum Ortsende. Nach der Jet-Tankstelle wenden Sie sich nach rechts und folgen der kleinen Straße unter der Eisenbahnbrücke hindurch, am Schwimmbad und an den Sportplätzen entlang. Nach einem letzten Rechtsknick sehen Sie die hoch aufragenden Masten und sind am Ziel. Von Neckarsteinach oder Eberbach kommend fahren Sie auf der B37 am Ortseingang von Neckargemünd vor der Jet-Tankstelle nach links.

Können auch Personen mit Höhenangst teilnehmen?

In unserem Hochseilgarten haben wir folgendes Motto: „Jeder darf, keiner muss“. Sie entscheiden selbst, wie weit Sie die verschiedenen Herausforderungen angehen möchten. Das Team wie auch die erfahrenen Trainer werden sie positiv in Ihrem Tun bestärken und geben hilfreiche Tipps. Um dennoch auch für Personen mit Höhenangst den Tag zu einem schönen und spannenden Erlebnis zu gestalten, kombinieren wir unsere Events auch mit den Aufgaben in unserem Niederseilparcour.

Welche Leistungen sind im Preis mit inbegriffen?

Im Preis mit inbegriffen sind Ausrüstung (Helme, Gurte) und die Einweisung in die jeweiligen Programme und Aufgaben. Unsere Trainer begleiten die Programme von Anfang bis Ende und betreuen die Gruppe je nach den individuellen Bedürfnissen.

Können wir in der Anlage ein Picknick machen oder sogar Grillen?

Gerne können Sie Ihre mitgebrachten Speisen (Snacks, Picknick etc.) und Getränke in unserer Anlage verzehren. Darüber hinaus haben wir vor Ort einen großen Grill der gegen eine Pauschale von 15€ genutzt werden kann. Größere Mengen Müll sollten dabei generell vermieden werden bzw. von Ihnen wieder mitgenommen werden.  Auf Wunsch organisieren wir auch gerne das komplette Catering für Sie (Preis nach Absprache).

Findet die Veranstaltung auch statt, wenn einmal nicht die Sonne scheint?

Ja! Bei schönem Wetter klettern kann jeder… – Schließlich ist ein Erlebnis in der Natur bei jedem Wetter spannend und in Erinnerung bleiben uns hauptsächlich die außergewöhnlichen Erfahrungen. Die Veranstaltung findet also bei jedem Wetter statt und witterungsbedingte Absagen / Terminverschiebungen werden ausschließlich durch den Veranstalter bekanntgegeben. Bitte bringen Sie daher in jedem Fall Regenjacken und festes Schuhwerk mit.

Unsere Insider-Tipps damit Ihre Veranstaltung bei uns ein voller Erfolg wird:

  • Tragen Sie sportliche, bequeme Kleidung und feste Schuhe die evtl. auch ein wenig Schmutz oder Regen überstehen
  • Sonnencreme und erfrischende Getränke nicht vergessen!
  • Bitte beachten Sie ausnahmslos die Sicherheitshinweise der Trainer vor Ort!
  • Nehmen Sie sich unbedingt vor, an diesem Tag etwas Neues auszuprobieren und Ihre persönlichen Grenzen zu erweitern!
  • Alkoholische Getränke sollten Sie vor und während der Veranstaltung in jedem Fall meiden.

Teilen Sie dieses Angebot mit Ihren Freunden!